Themen, Tipps und Tools für die erfolgreiche Bewerbung.

Diese Gesetzesänderungen im Arbeitsrecht 2020 sollten Sie kennen

Das Jahr 2020 bringt im Bereich des Arbeitsrechts neue Gesetze und einige Gesetzesänderungen mit sich. Welche gesetzlichen Neuerungen auf Arbeitnehmer zukommen, hat unser Kooperationspartner anwalt.de zusammengefasst. mehr


Arbeitsrecht: Das können Sie bei Benachteiligung im Bewerbungsverfahren tun

Wann eine Benachteiligung im Bewerbungsverfahren rechtswidrig ist und was Sie als Betroffener tun können, erklärt uns Rechtsexpertin Marjam Amirkhalily von anwalt.de. mehr


Probearbeiten als Bewerber? Das sagt das Arbeitsrecht

Arbeitgeber verlangen von Bewerben für ein Kennenlernen oft ein Probearbeiten. Doch wie ist dabei die Rechtslage? Wir klären die wichtigsten Fragen. mehr


Kündigungsschutz im Arbeitsrecht

Bei den vielen Paragraphen ist es nicht selbstverständlich sich in der Welt der Gesetzen zurecht zu finden. mehr


Anspruch und Inhalt: Das müssen Sie zum Zwischenzeugnis wissen

Die Bitte um ein Zwischenzeugnis macht Vorgesetzte hellhörig. Steht eine Kündigung im Raum? Arbeitnehmer brauchen gute Strategien, um keinen Unmut zu wecken. Die wichtigsten Fragen und Antworten dazu. mehr


Pflicht zur Zeiterfassung: Welche Regelungen gelten für Arbeitnehmer?

Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs verpflichtet Arbeitgeber, die tägliche Arbeitszeit der Mitarbeiter zu erfassen. Diese Regelung tritt ab 2020 in Kraft – unser Kooperationspartner anwalt.de beantwortet die wichtigsten Fragen. mehr


Wie Sie Stress auf Dienstreisen minimieren

Wer beruflich verreist, steht oft besonders unter Strom. Eine gute Vorbereitung kann da helfen - ist aber längst nicht das einzige Mittel, um entspannter auf Geschäftsreise zu gehen. mehr


Voll erwischt: Das sind Ihre Rechte und Pflichten im Krankheitsfall

Der Mensch ist keine Maschine. Und so erwischt es jeden Arbeitnehmer irgendwann mal – er wird krank. Wer arbeitsunfähig ist, hat jedoch nicht nur bestimmte Rechte, sondern auch Pflichten. mehr


Fairer Lohn: Wie Arbeitnehmer gegen ungerechte Bezahlung vorgehen

Über Geld spricht man nicht, oder? Wenn es um das Gehalt geht, ist man in Deutschland eher schweigsam. Doch wer sich ungerecht bezahlt fühlt, sollte das Gespräch suchen - und zwar gut vorbereitet. mehr


Krankheit oder Mutterschutz: Was Arbeitnehmer bei einer Kündigung wissen sollten

Sie sind seit Längerem krankgeschrieben und haben eine krankheitsbedingte Kündigung erhalten? Oder befinden sich im Mutterschutz und Ihnen wurde gekündigt? Jetzt heißt es erst mal Ruhe bewahren und das Kündigungsschreiben prüfen (lassen). Denn so einfach kann der Arbeitgeber Ihnen nicht kündigen. mehr