Das sind die größten Fehler im Vorstellungsgespräch © Prasit photo / Getty Images
Bewerbungen sind für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Manchmal klappt es beim ersten Versuch, zu anderen Zeiten gibt es nur Absagen. Bevor Du resignierst, solltest Du Deine Strategie überdenken. Und vielleicht nicht die eigenen Eltern um Rat fragen. 

 © ingimage.com
Du legst Wert darauf, dass Dein zukünftiger Arbeitgeber familienfreundlich ist? In diesem Artikel unseres Kooperationspartners t3n findest Du heraus, auf welche Anzeichen Du im Bewerbungsprozess achten solltest.  

Drei Frauen sitzen an einem Schreibtisch und sehen sich an. © Oliver Rossi / Getty Images
Aufgeregt vor dem Vorstellungsgespräch? Das muss nicht sein. Wer sich als Bewerber auf Standardfragen gut vorbereitet, ist im Vorteil. 

Ein älterer Mann mit grauen Haaren und Zopf sitzt auf einer Terrasse im Grünen und telefoniert lächelnd. © Westend61 / Getty Images
Studien zeigen: Durch ein gutes Netzwerk gelangst Du schneller zu Deinem Traumjob als über reguläre Bewerbungen. Ein Experte der Harvard Business School hat seine Tipps für eine erfolgreiche Kontaktaufnahme verraten.  
Jobsuche
Kollegen begrüßen sich  © Luis Alvarez / Getty Images
Zurück zum alten Arbeitgeber? Klingt bequem. Und ein bisschen nach Scheitern. Aber der Eindruck täuscht meist: Boomerang-Hiring kann eine echte Chance sein. 
Junge Frau mit Pflanze in der Hand schüttelt Hand von einem Mann. © Hero Images / Getty Images
Ein Jobwechsel ist eine große Veränderung im Leben, die gut geplant sein will. Wenn Du Dich bereits auf der Suche nach einer neuen Stelle befindest – oder zumindest darüber nachdenkst – hilft Dir folgende Checkliste weiter. 
Vorstellungsgespräch
Mann im Anzug vergräbt das Gesicht in den Händen © D-Keine / Getty Images
In jedem Vorstellungsgespräch erhältst Du die Möglichkeit, eigene Fragen zu formulieren – zumeist als Gesprächsabschluss. Doch es gibt nicht nur gute, sondern auch schlechte Bewerberfragen, die Du keinesfalls stellen solltest. Welche das sind, erfährst Du hier. 
 © Willie B. Thomas / Getty Images
Denksportaufgaben sorgen bei vielen Bewerbern für Angst. Schließlich erfreuen sich diese „Brainteaser“ unter Personalern großer Beliebtheit. Doch welchen Zweck haben sie eigentlich und wie kannst Du souverän reagieren? 
Drei Frauen sitzen an Schreibtisch und unterhalten sich © Oliver Rossi / Getty Images
In jedem Vorstellungsgespräch kommt früher oder später der Zeitpunkt, an dem Du als Bewerber Fragen stellen darfst. Eine Gelegenheit, die Du nutzen solltest – aber auf die richtigen Fragen kommt es an. Die folgenden Fragen mindern hingegen Deine Jobchancen.