Bewerbung, Englisch, Stellenmarkt © Nora Carol Photography / Getty Images

Bewerben auf Englisch? In diesen deutschen Städten kein Problem

Fehlende Deutschkenntnisse können für ausländische Fachkräfte zum Bewerbungshindernis werden. Eine aktuelle Erhebung zeigt nun eine Trendumkehr: Die deutsche Sprache ist vor allem in Metropolen nicht mehr zwingend erforderlich für einen Traumjob. 

Tipps für die Jobsuche

Aus der Falle, scheinbar überqualifiziert zu sein, entkommt man nicht einfach

Der Rat der Weisen: So entkommen Sie aus der "Überqualifiziert"-Falle

Zu klug, zu erfahren, zu "seniorig" - viele Bewerber scheitern, weil man sie für "überqualifiziert" für die zu besetzende Stelle hält. Das ist mitunter ungerecht - aber längst nicht immer, weiß unser Experte Bernd Slaghuis. Und gibt Tipps, wie man aus dieser Lage herauskommt. 

Jobsuche und Selbstmarketing auf dem verdeckten Stellenmarkt

Jobsuche und Selbstmarketing: Nutzen Sie schon Ihr volles Potenzial?

Bewerben im verdeckten Arbeitsmarkt: Nutzen Sie Ihr Netzwerk, Ihre Beziehungen und Kontakte – und ein gutes Selbstmarketing. Hier lesen Sie, wie’s geht. 

So landen Sie auf dem Radar Ihres Wunsch-Arbeitgebers

Wer auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung ist, sollte jetzt sein XING Profil optimal aufbereiten. Denn hier suchen Recruiter gezielt nach passenden Kandidaten, wenn sie Vakanzen besetzen möchten. 

So finden Sie Ihren Traumjob – ohne zu suchen.

Wer keine Lust hat, das Netz ständig nach Stellenangeboten zu durchforsten und dennoch nichts verpassen möchte, kann sich bei XING einfach einen Suchauftrag anlegen. Wir verraten, wie's geht. 

Man kann immer viel für sich aus einer Absage lernen

Der Rat der Weisen: Das sollten Sie aus einer Absage lernen

Im ersten Moment ist eine abgelehnte Bewerbung ein Schock, dann folgt oft der Frust.  Doch man kann auch sehr viel aus einer Absage lernen, versichert unsere Expertin Sophia von Rundstedt. 

Bewerben bei ProsiebenSat.1

Bewerbung: Das würde die HR-Expertin bei ProSiebenSat.1 heute anders machen

Im Interview erzählt Yvonne Riedel, Personalexpertin bei ProSiebenSat.1, worauf es ihr bei Bewerbern ankommt und was es mit dem "Mystery Lunch" auf sich hat.  

Arbeiten in Peru, hier Lima, kann für Deutsche schwierig werden

"Jobwelten": Peru - ein Land für Macher mit Ideen

Oliver Stahmann hatte schon eine abwechslungsreiche Karriere hinter sich, als er nach Peru kam, um eine berühmte Felsenstadt zu besichtigen. Nun lebt und arbeitet er bereits acht Jahre als Fotograf und Autor in dem südamerikanischen Land. 

Bewerbung.com - Einfacher bewerben. Erfolgreicher arbeiten. © thianchai sitthikongsak / Getty Images

So gelingt Ihre Bewerbung als Freelancer

In vielen Branchen sind die Chancen für Freelancer, an gute Aufträge zu kommen, besser denn je. Allerdings muss man auch als Freiberufler bei der Bewerbung einiges beachten. 

Bewerben bei Dr. Oetker

Man nehme Dr. Oetker - Personalerin verrät, was Bewerber wissen sollten

Die Personal-Expertin verrät, worauf es Dr. Oetker bei der Talentsuche ankommt. Im Interview erzählt sie, wie Netzwerken ihr zu ihrem jetzigen Job verholfen hat und vieles mehr.