Unternehmenskultur Arbeitserfolg © Westend61 / Getty Images

Unternehmenskultur: Ist sie entscheidend für Deinen Job-Erfolg?

Im Job kann man nicht jeden Tag 110 Prozent geben - das ist menschlich. Doch wovon hängt unserer Erfolg eigentlich ab? Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Kultur Deines Unternehmens und Deiner Arbeitsleistung? Unser Kooperationspartner kununu ist der Frage auf den Grund gegangen.  

Trends, Methoden, Knigge & Weiterbildung

Selbstmarketing ist auf dem heutigen Arbeitsmarkt unverzichtbar

Sieben entscheidende Tipps für Ihr Selbstmarketing

Heutzutage reicht es nicht mehr aus, einen herausragenden Lebenslauf zu haben. Man muss sich auch verkaufen können. Durch gelungenes Selbstmarketing kann man sich als Experte etablieren und wird sichtbarer für potentielle Arbeitgeber. 

Bewerbung.com - Einfacher bewerben. Erfolgreicher arbeiten. © 10'000 Hours / Getty Images

So fällt Ihnen die Entscheidung zum Jobwechsel leichter

Tausende treffen wir tagtäglich unbewusst, andere Entscheidungen bereiten uns monatelang Kopfzerbrechen. Ein Jobwechsel zum Beispiel, oder eine Elternzeit. Was dann weiterhilft, weiß Entscheidungsexperte Philip Meissner. 

Alumni-Netzwerke können beim Berufsstart sehr hilfreich sein

Lernen von den Ehemaligen: Alumni-Netzwerke für den Berufseinstieg nutzen

Persönliche Kontakte zu Schlüsselpersonen können im Bewerbungsprozess Türen öffnen. Alumni-Netzwerke bieten Bewerbern eine Möglichkeit, solche wertvollen Beziehungen aufzubauen. Im angelsächsischen Raum ist es seit eh und je Gang und Gäbe, dass Studienabsolventen den Kontakt zur Hochschule ... 

Den richtigen Zeitpunkt für einen Jobwechsel zu finden, ist nicht einfach.

"Der Rat der Weisen": Wann ist es Zeit für einen Jobwechsel?

Viele Menschen, die mit ihrem Job hadern, tun sich schwer mit einer Entscheidung. Unser Karriereexperte Bernd Slaghuis kennt den richtigen Zeitpunkt für einen Jobwechsel. 

Beim Einstieg in den neuen Job ist ein gutes Onboarding durch den Arbeitgeber enorm hilfreich

Gegen den Startfrust: So wichtig ist das Onboarding im neuen Job

Der Arbeitsplatz ist für den Neuankömmling geschmückt, Rechner und Zugangsdaten stehen bereit, das Date fürs Mittagessen steht und nach einer Woche gibt es die erste Feedback-Runde. Was sich für viele Bewerber nach Paradies anhört, gibt es schon in immer mehr deutschen Unternehmen. Der Prozess ... 

Mathias Wengeler ist Gründer und Geschäftsführer von Atheneum

"Mein Start": Drei Säulen für die Karriere

Mathias Wengeler ist Gründer und Geschäftsführer der internationalen Experten-Plattform Atheneum. In dieser Folge unserer Serie "Mein Start" berichtet der 39-Jährige, wie wichtig Mut, Familie und eigenes Netzwerk für seinen Erfolg waren.   

Karriere mithilfe der Ist-Analyse planen

So planen Sie Ihre Karriere mit der Ist-Analyse strategisch richtig

Erfolge setzen eine gute Planung und Vorbereitung voraus. Um beruflich weiterzukommen, ist es daher wichtig, dass Sie überhaupt wissen, wo Sie aktuell stehen. Mit einer ehrlichen Ist-Analyse können Sie ihre Potenziale und Möglichkeiten erkennen und ausschöpfen.  

Bei der Jobauswahl gibt es viele wichtige Faktoren

XING-Studie: Das muss der neue Job bieten

Ein gutes Gehalt, der Kollegenzusammenhalt und ein einwandfreies Vorgesetztenverhalten - das sind für viele Deutsche die wichtigsten Faktoren bei der Jobauswahl. Eine XING-Studie zeigt, dass überraschend viele Arbeitnehmer mit einem Jobwechsel liebäugeln. 

In der Probezeit gelten für Arbeitnehmer besondere Rechten und Pflichten

Das sind Ihre Rechte und Pflichten in der Probezeit

Am Anfang eines neuen Jobs steht oft die Probezeit – und die Frage, wie man sie am besten übersteht. Von Urlaubssperre bis Krankengeld: Wer die wichtigsten Rechte kennt und sich an einige Regeln hält, muss sich keine Sorgen machen. 

Bewerbung.com - Einfacher bewerben. Erfolgreicher arbeiten. © 10'000 Hours / Getty Images

Wann muss der Arbeitgeber meine Umzugskosten bezahlen?

Hurra, es hat geklappt mit dem neuen Job. Aber leider ist der in einer anderen Stadt. Wer übernimmt jetzt die Umzugskosten? Rechtlich ist die Sache klar.