Bespitzelung durch einen Detektiv im Homeoffice - ist das erlaubt? © D-Keine / Getty Images

Bespitzelung im Homeoffice durch Privatdetektive: Darf mein Arbeitgeber das?

Homeoffice ist in der Corona-Krise zwangsläufig salonfähig geworden – doch es setzt ein erhebliches Maß an gegenseitigem Vertrauen voraus. Doch das haben nicht alle Arbeitgeber und überwachen ihre Mitarbeiter. Ist das erlaubt? Rechtsanwalt Alexander Bredereck, Mitglied bei anwalt.de, klärt ... 

Arbeitsrechtliche Fragen geklärt

Zeugnisbrauch Ein Zwischenzeugnis sollte kein Gefälligkeitsschreiben sein

Der Rat der Weisen: Gefährliches Zwischenzeugnis

Wer für seine nächste Bewerbung ein Zwischenzeugnis beantragt, sollte damit sehr vorsichtig sein. Denn manchmal kann das Schreiben sogar der Karriere schaden, warnt unser Weise Claus Peter Müller-Thurau. 

Zeitarbeitsvertrag Prüfpunkte

Drei wichtige Prüfpunkte im Zeitarbeitsvertrag

Wer als Berufstätiger zum ersten Mal einen Zeitarbeitsvertrag unterschreiben soll, muss einige komplizierte rechtliche Regeln beachten. Hier sind die drei wichtigsten davon. 

Arbeitszeugnis Stellenwert

Der Rat der Weisen: Wie wichtig ist das Arbeitszeugnis heute noch?

Ist das Arbeitszeugnis heute noch wirklich relevant - oder ein liebloses Pflichtritual? Unser „Weise“ Bernd Slaghuis hat darauf eine entschiedene Antwort. 

Bewerbung.com - Einfacher bewerben. Erfolgreicher arbeiten. © thianchai sitthikongsak / Getty Images

Gericht verbietet Ironie im Arbeitszeugnis

Bei einem bizarren Streit um Ironie im Arbeitszeugnis stoppte ein Gericht einen Chef, der das Dokument auf sehr eigenwillige Weise verändert hatte. 

Befristung von Arbeitsverträgen

Befristung als Chance: Von Zeitverträgen profitieren

Zeitverträge sind bei vielen Arbeitnehmern eher unbeliebt. Dabei kann die Befristung eines Jobs auch viele Vorteile haben, von denen man als Beschäftigter profitiert. 

Zeitvertrag ist oft die einzige Möglichkeit, ins Berufsleben einzusteigen

Immer mehr jüngere Arbeitnehmer bekommen nur Zeitvertrag

Viele junge Menschen können nur per Zeitvertrag ins Berufsleben einsteigen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie. 

Arbeitszeugnis selbst schreiben 1

So schreiben Sie Ihr Arbeitszeugnis selbst am besten

Egal ob ihr Chef bequem ist, oder es besonders gut meint: Wenn Sie aufgefordert werden, ihr Arbeitszeugnis selbst zu schreiben, haben Sie die Chance, Ihre Leistungen bestmöglich hervorzuheben. Doch dabei müssen Sie einiges beachten. 

Ihr Zeugnis sollten Berufstätige nicht nur einfordern, sondern auch Wort für Wort durchgehen und den Text auf kritische Aussagen hin überprüfen. Foto: 

Wichtig: Keine Bewerbung ohne Zeugnis

Eine komplette Zeugnis-Sammlung ist wichtig. Die Bedeutung sollten Arbeitnehmer nicht unterschätzen. Vor allem, wenn es um einen neuen Job geht, können die Beurteilungen das Zünglein an der Waage sein. 

Bewerbung.com - Einfacher bewerben. Erfolgreicher arbeiten. © thianchai sitthikongsak / Getty Images

Die wichtigsten Punkte im Arbeitsvertrag

Bei aller Freude über den neuen Job: Wer einen Arbeitsvertrag unterschreibt, sollte genau darauf achten, was drinsteht - und was nicht. Schon Details können entscheidend sein. 

Arbeitszeugnis_Fallstricke

Vorsicht, Fallstricke! So checken Sie Ihr Arbeitszeugnis

Das Arbeitszeugnis ist einer der wichtigsten Faktoren bei einer Bewerbung. Darum sollte man es genau prüfen. Hier sind die sieben wichtigsten Check-Punkte.