Sieben gute Gründe für eine Jobsuche im Mittelstand

Jobs im Mittelstand sind oft sichere Arbeitsplätze

©Monty Rakusen / Getty Images

Der Mittelstand gilt als das Herzstück der deutschen Wirtschaft. Trotzdem denken viele - vor allem Berufseinsteiger - nicht automatisch daran, sich hier zu bewerben. Wir zeigen, warum Sie das tun sollten. 

1. Größere Verbundenheit mit der Firma

In mittelständischen Firmen hat man in vielen Positionen die Chance, direkt auf das Unternehmensgeschehen einzugreifen und damit seinen eigenen Beitrag am Geschäftserfolg besser nachzuvollziehen. Dies führt zu einer hohen Motivation und größerer Identifikation mit dem Unternehmen.

2. Mehr individuelle Freiheiten

Durch die Übersichtlichkeit kleinerer oder mittlerer Unternehmen lassen sich für den Einzelnen viel mehr individuelle Absprachen, Freiheiten und Privilegien aushandeln - ohne, dass es immer gleich zum Präzedenzfall für hunderte Kollegen wird.

3. Persönlichere Atmosphäre

Kleinere Teams, engere Zusammenarbeit, oft liegt der Firmenstandort in einer mittleren oder kleineren Stadt - da kennt man die meisten Kolleginnen und Kollegen bald persönlich und trifft sich häufiger auch abseits des Jobs.

4. Frühe Chance auf Verantwortung

in Mittelstand wird oft eine Hands-on-Mentalität gepflegt, die man sonst nur aus Startups kennt. Gerade Berufseinsteiger bekommen durch die frühe Übernahme von Verantwortung viele Möglichkeiten, ihre Kompetenzen ausbauen und sich im Job zu beweisen.

5. Bessere Karrieremöglichkeiten

In allen kleineren Organisationen fallen Talente besser auf, sind schneller auf der Watchlist der Chefs und bekommen Aufgaben zugeteilt, die Testballons sind für höhere Aufgaben. Da fallen die Schritte auf der Karriereleiter leichter.

6. Keine komplizierten Entscheidungswege

Große Unternehmen haben oft den Nachteil, dass Entscheidungswege und Abstimmungsverfahren unendlich lang sind. Darunter leidet der Spaß an der Arbeit immens. In vielen mittelständischen Firmen kann man sich voll und ganz auf das Arbeiten und Gestalten konzentrieren, der oft nervende Kampf durch den Verwaltungsapparat.

7. Mehr Abwechslung

Starre Strukturen in Großkonzernen verhindern auch oft, dass Arbeitnehmer mit unterschiedlichen Kenntnissen gemeinsam an Themen arbeiten, jeder bleibt an seinem zugeteilten Platz. Im Mittelstand dagegen decken Mitarbeiter oft mehrere Tätigkeitsbereiche gleichzeitig ab, der Job bleibt inhaltlich abwechslungsreich und interessant. Redaktion: Thorben Hansen
Service-Info: Sind Sie Schüler oder Student und haben noch keine Idee, wohin die berufliche Reise mal hingehen soll? Für die berufliche Orientierung können Sie mit unseren kostenlosen Online-Tests selbst überprüfen, wo Ihre Stärken und Schwächen liegen. Oder suchen Sie direkt nach einem Ausbildungsplatz/Dualem Studium/Einstiegsjob Ihrer Wahl mittels des XING Stellenmarktes.
12.04.2017