Themen, Tipps und Tools für die erfolgreiche Bewerbung.

Der Rat der Weisen: So gelingt Ihre interne Bewerbung

Damit eine interne Bewerbung erfolgreich ist, sollte man Lobbyarbeit in eigener Sache betreiben

©Musketeer / Getty Images

Ist die Zeit reif für den nächsten Karrieresprung? Haben Sie eine tolle Stelle in Ihrem Unternehmen gefunden? Wie die interne Bewerbung am besten gelingt, erklärt unsere Kolumnistin Sophia von Rundstedt.

In unser Kolumne „Der Rat der Weisen“ beantworten hochkarätige Personal- und Karriereexperten wichtige Fragen rund um die Themen Bewerbung, Gehalt und Karriere. Dieses Mal haben wir unserer Weisen Sophia von Rundstedt* folgende Frage gestellt:

Sophia von Rundstedt Kolumne "Rat der Weisen" Bewerbung.com

„Frau von Rundstedt, wie bewerbe ich mich im eigenen Unternehmen richtig?“

Sophia von Rundstedt: „Je weitreichender Sie im Unternehmen vernetzt sind, desto besser stehen Ihre Chancen frühzeitig mitzubekommen, wenn Positionen geschaffen oder vakant werden, die Ihnen die Möglichkeit zur Weiterentwicklung bieten. Haben Sie von einer solchen Position erfahren, versuchen Sie herauszufinden, welche Kompetenzen und Fähigkeiten besonders wichtig für diese Aufgabe sind. Und welche Kollegen oder Führungskräfte Sie idealerweise als Unterstützer gewinnen sollten, um Ihre Chancen für die Stelle ausgewählt zu werden, zu maximieren.

Mit diesen Infos im Hinterkopf können Sie jetzt Ihre „Kampagne“ starten. Ist die Stelle bereits ausgeschrieben, sollten Sie sich selbstverständlich schnellstmöglich offiziell bewerben und sich in Ihren Unterlagen als optimaler Kandidat für die Position präsentieren. Parallel dazu empfehle ich, das Gespräch mit möglichen Unterstützern zu suchen. Verabreden Sie sich zum Mittagessen, berichten Sie von Ihren Fähigkeiten und Erfolgen, die Sie für diese Position empfehlen.

Eine interne Bewerbung benötigt Lobbyarbeit

Entwerfen Sie ein Bild, wie Sie diese Position gestalten, welche Ziele Sie in den Blick nehmen würden. Überlegen Sie sich im Vorfeld des Gesprächs, welche Gemeinsamkeiten Sie mit Ihrem Gesprächspartner verbinden und wie Sie diese direkt oder indirekt ansprechen können. Herausstellen können Sie auch, welche Vorteile es für Ihren Gesprächspartner haben könnte, Sie bei Ihrer Bewerbung zu unterstützen.

Ist die Position noch nicht offiziell ausgeschrieben, gilt in Bezug auf den Kontaktaufbau zu Unterstützern natürlich dieselbe Empfehlung. Überzeugen Sie den (Fach-)Vorgesetzen für die vakante bzw. neue Position bereits auf dem informellen Weg, dass Sie die optimale Besetzung sind, ist die offizielle Bewerbung ggfs. nur noch reine Formsache.“

*Die Weise: Sophia von Rundstedt leitet ihr gleichnamiges Familienunternehmen als CEO und alleinige Geschäftsführerin seit 2011. Die Beratungsfirma zählt zu den führenden Experten in der Karriereberatung und ist Marktführer im Bereich Outplacement. Seit drei Jahrzehnten berät von Rundstedt Unternehmen und Einzelpersonen bei beruflichen Veränderungsprozessen und Karriereentwicklung. von Rundstedt hilft Menschen dabei, sicher und zügig einen neuen, passenden Job zu finden. Unternehmen schätzen die Unterstützung in der anständigen und verantwortungsvollen Gestaltung von Trennungsprozessen.


Download: Checkliste Vorbereitung Vorstellungsgespräch

Auch für die interne Bewerbung und das anstehende Bewerbungsgespräch sollten Sie sich gut wappnen: Mit unserer Checkliste können Sie den Termin vorbereiten und erhalten wertvolle Tipps, damit Ihr persönliches Auftreten gelingt.

Download: Checkliste Vorbereitung Vorstellungsgespräch

Auch für die interne Bewerbung und das anstehende Bewerbungsgespräch sollten Sie sich gut wappnen: Mit unserer Checkliste können Sie den Termin vorbereiten und erhalten wertvolle Tipps, damit Ihr persönliches Auftreten gelingt.


Das könnte Sie auch interessieren: