Themen, Tipps und Tools für die erfolgreiche Bewerbung.

"Die Wunsch-Arbeitgeber": Gute Aussichten bei der Hamburger Volksbank

Elisa Wolfgram hat mit dem Hamburger Volksbank ihren Wunsch-Arbeitgeber gefunden

© CONE / Bewerbung.com

Elisa Wolfgramm hat als Anwendungsorganisatorin in der IT bei der Hamburger Volksbank genau die Herausforderung gefunden, die sie gesucht hat. Geholfen hat ihr auch dabei eine Auszeit für neue Perspektiven.

Ein neuer Job musste her, so viel stand fest. Die alte Stelle war nett, okay, aber bot nicht mehr den Kick, den man gerne morgens beim Aufstehen braucht. Doch Elisa Wolfgramm  wollte nicht einfach von einer festen Beschäftigung in die nächste wechseln. Als entschloss sich die gebürtige Schwerinern, erst einmal eine Auszeit zu nehmen: „Ich hatte direkt nach dem Abitur irgendwas mit Praxisbezug gesucht, darum in Hamburg ein duales Studium Wirtschaftsinformatik begonnen, und dann gleich zehn Jahre bei einem einzigen Unternehmen gearbeitet. Das war schon lang. Ich wollte auch gerne mal was Anderes sehen, was Neues kennenlernen.“

Mutig: Elisa Wolfgramm kündigte, ohne einen neuen Job zu haben – dafür aber einen anderen Plan: „Reisen hat mich schon immer fasziniert, deshalb habe ich die Chance genutzt, vieles von der Welt zu sehen und zu entdecken“, sagt sie.  Ein Jahr war sie unterwegs, zu ganz unterschiedlichen Zielen: „Ich habe einfach geschaut, wo es mich hin verschlägt“.

Die Erfahrung brachte sie persönlich weiter, erzählt sie, „und hat mich vor allem auch mit Energie für einen neuen Job versorgt.“ Auf ihrer Suche in der XING Jobbörse stieß sie auf eine interessante Position in der IT bei der Hamburger Volksbank. „Ich hatte zwar kein Bankenvorwissen, wie in der Ausschreibung gefordert, hab‘ mich aber trotzdem beworben“, sagt Wolfgramm. Wenig später meldete sich die Personalabteilung der Bank: Die ausgeschriebene Stelle sei zwar schon besetzt, dafür habe man aber eine andere, die sei vielleicht auch interessant.

Und genau das war sie. Und nun kann Elisa Wolfgramm über ihren neuen Job und die guten Aussichten bei der Volksbank in dieser Folge unserer Webvideo-Serie „Die Wunsch-Arbeitgeber“ berichten. Viel Spaß.

Redaktion: Inga von Kurnatowski / Kamera und Schnitt: Ben Liese / CONE


Service-Info: Haben Sie auch schon ein besonderes Unternehmen bei Ihrer Jobsuche im Auge? Dann lesen Sie hier, wie Sie in Ihrem XING-Profil Ihre „Wunsch-Arbeitgeber“ anlegen können. Durch so einen – für Ihre Kontakte nicht sichtbaren – Eintrag informieren Sie Ihre bevorzugten Unternehmen oder Headhunter unverbindlich über Ihr grundsätzliches Interesse.

Und wenn Sie schon einmal selber suchen wollen, dann finden Sie passende Stellenanzeigen, natürlich auch bei der Hamburger Volksbank, ganz sicher im XING Stellenmarkt. Sie können Ihre Suche gleich hier beginnen. Viel Glück.


Das könnte Sie auch interessieren: