Themen, Tipps und Tools für die erfolgreiche Bewerbung.

"Die Wunsch-Arbeitgeber": Traumjob mit Verspätung bei Terrabit

Alexander Derksen arbeitet als IT-Berater bei der Terrabit GmbH

©Foto: CONE / Bewerbung.com

Alexander Derksen ist IT-Berater bei der Terrabit GmbH. Sein Berufsweg ist ein gutes Beispiel dafür, wie sich Karriereziele verändern können und was man selbst tun kann, um sie zu erreichen.

„Für einen reinen Tekkie quatsch‘ ich zu viel“, sagt Andreas Derksen und lacht. Wenn der IT-Berater der Terrabit GmbH, einer mittelständischen Unternehmensgruppe für Informationstechnologie aus Reutlingen, über seinen Berufsweg spricht, muss er selber ein bisschen schmunzeln, denn „Verkäufer wollte ich eigentlich nicht werden“. Nun ist er es aus Leidenschaft.

Das war – wie gesagt – noch nicht abzusehen, als Derksen nach seiner Mittleren Reife versuchte, einen Ausbildungsplatz zu bekommen, „als Fachinformatiker oder System-IT-Elektroniker oder sonst was. Eine kaufmännische Richtung hatte ich damals bewusst für mich ausgeschlossen.“ Zu groß war da noch seine Begeisterung für reine Technikthemen.

Mit der Ausbildungssuche klappte es aber zunächst nicht, darum „habe ich dann erst einmal ein Berufskolleg in Wirtschaftsinformatik gemacht, damit hatte ich dann nochmal zwei Jahre Schule – und schließlich ein Fachabitur in der Tasche. Und weil ich noch Zusatzunterricht gemacht hatte, noch dazu mit einem ersten Abschluss als staatlich geprüfter Wirtschaftsassistent.“ 

Auf dem Kolleg habe er dann zum ersten Mal seine Leidenschaft fürs Marketing entdeckt, erinnert sich Derksen, die sich bei der anschließenden Ausbildung als Fachinformatiker noch verstärkte, nun war ein Job im Vertrieb sein Traum.  Der sich aber erst mit dem Wechsel zu Terrabit realisieren ließ, wo er nun als Accountmanager  und IT-Berater sein berufliches Glück gefunden hat.

Sein Lernkurve im Job beschreibt er so: „Ich hätte mich am Anfang mehr von meinem technischen Knowhow lösen und mehr in Richtung Vertrieb orientieren müssen, da habe ich gedacht, dass Fachwissen mehr hilft als verkäuferisches Talent.“, sagt  Derksen und gibt dann zu: „Ich habe mit meinem ganzen IT-Wissen meine Kunden erstmal zu Tode beraten, immer versucht, die noch schönere und tollere und elegantere Lösung zu schaffen.“ Mittlerweile hat er gelernt, seine vielfältigen Talente und sein Wissen besser miteinander zu verbinden: „Es hilft fürs grundlegende Verständnis, wie gewisse Sachen in Abhängigkeiten zueinander stehen. Davon profitiere ich definitiv schon noch.“ 

Mehr darüber, wie er seinen Job bei der Terrabit via XING bekam, welches großes Ziel er noch hat und wie ihm dabei sein eigener Podcast helfen soll, berichtet Alexander Derksen in dieser Folge unserer Webvideo-Serie „Die Wunsch-Arbeitgeber“. Gute Unterhaltung.

Redaktion: Inga von Kurnatowski / Kamera und Schnitt: Ben Liese / CONE


Service-Info: Haben Sie auch schon ein besonderes Unternehmen bei Ihrer Jobsuche im Auge? Dann lesen Sie hier, wie Sie in Ihrem XING-Profil Ihre „Wunsch-Arbeitgeber“ anlegen können. Durch so einen – für Ihre Kontakte nicht sichtbaren – Eintrag informieren Sie Ihre bevorzugten Unternehmen oder Headhunter unverbindlich über Ihr grundsätzliches Interesse.

Und wenn Sie schon einmal selber suchen wollen, dann finden Sie passende Stellenanzeigen, natürlich auch für IT-Berater, ganz sicher im XING Stellenmarkt. Sie können Ihre Suche gleich hier beginnen. Viel Glück.


Das könnte Sie auch interessieren: