Themen, Tipps und Tools für die erfolgreiche Bewerbung.

Bewerben mit 50 plus: Worauf ältere Bewerber achten sollten.

Wer mit 50 Jahren arbeitslos wird, gilt oft als „schwer vermittelbar“. Schuld sei das Alter, sagen die Betroffen. Aber: Heute haben sie viel bessere Chancen, als noch vor ein paar Jahren – wenn Sie ein paar wichtige Ratschläge beachten. Karriereberaterin Barbara Simonsen rät im aktuellen XING Talk: „Die Wissenschaft bestätigt: Der Erfahrungswert der älteren Mitarbeiter ist für Firmen immens wichtig.“ Wer sich also gut vorbereitet, sich seiner Stärken und beruflichen Erfolge bewusst ist und diese auch erklären kann, ist eine Bereicherung für Unternehmen. Außerdem wichtig: Der Wille, sich weiterzubilden. „Das eigene Können sollte jährlich überprüft werden“, rät Barbara Simonsen. So könne man die eigene Attraktivität für Arbeitgeber erhöhen.

Weitere hilfreiche Tipps, Experten-Meinungen und Denkanstöße zu berufsrelevanten Themen finden Sie bei XING Talk.


Das könnte Sie auch interessieren: