10 Gründe, weshalb sich ein Unternehmen nach einem Vorstellungsgespräch nicht wieder meldet

© tortoon / Fotolia

Das Bewerbungsgespräch lief scheinbar gut und vielleicht hat der Gesprächspartner sogar eine Rückmeldung in den kommenden Tagen zugesagt? Dennoch kann es vorkommen, dass diese Rückmeldung ausbleibt oder mehr Zeit in Anspruch nimmt. Die Gründe dafür können vielschichtig sein. Oftmals hat es ganz schlicht und einfach prozessuale Gründe: Ist ein wichtiger Entscheidungsträger nicht erreichbar, werden noch weitere Bewerbungsgespräche mit anderen Kandidaten geführt oder ist die nächste Auswahlrunde noch in der Vorbereitung, warten Kandidaten manchmal länger als erwartet. Die häufigsten Gründe, weshalb die Rückmeldung nach dem Bewerbungsgespräch ausbleibt, finden Sie im nachfolgenden Artikel. Sollte es mit dem neuen Job schlussendlich nicht geklappt haben und sich das Unternehmen für einen anderen Kandidaten entscheiden, empfiehlt es sich für Kandidaten nicht "alles auf diese eine Karte zu setzen", sondern Bewerbungen an mehrere potentielle Arbeitgeber zu senden und sich im Falle mehrerer Zusagen für das beste Angebot zu entscheiden.

14.03.2016